top of page

HERZLICH WILLKOMMEN BEI LERNKRAFT

Damit Lernen wieder Spaß macht

Haben Sie oder Ihr Kind Schreib-, Lese- oder Rechenprobleme? Obwohl Sie bzw. Ihr Kind zu Hause fleißig üben, machen Sie beim Schreiben, Lesen und/oder Rechnen immer wieder übermäßig viele Fehler? Dann sind Sie bei mir genau richtig! Ich helfe Kindern und Erwachsenen mit Legasthenie, Dyskalkulie, Lese- Rechtschreibschwäche und Rechenschwäche wieder Freude am Lernen und Vertrauen in sich Selbst zu finden. Für Kinder ab 4 Jahren biete ich ein Training der Sinneswahrnehmungen an, um eventuellen Schwierigkeiten beim Schreiben, Lesen und/oder Rechnen schon frühzeitig entgegenzuwirken und auch Entwicklungsrückstände aufzuholen.

Untitled
Startseite: Willkommen

LEGASTHENIE/LRS

Legasthenie ist eine spezifische Problematik normal intelligenter Kinder beim Lesen und/oder Schreiben, ohne das dafür eine äußere Ursache erkennbar ist (z.B. physische Hör- oder Sehprobleme, psychische Belastung usw.). Legasthenie ist meist genbedingt, d.h. die Ursache ist im Genbereich zu suchen. Unter Legasthenie versteht man eine zeitweilige Unaufmerksamkeit beim Lesen und/oder Schreiben, die durch differente Sinneswahrnehmungen hervorgerufen wird und die so genannte Wahrnehmungsfehler zur Folge hat.

Die Lese-Rechtschreibschwäche ist im Gegensatz zur Legasthenie erworben. Sie wird durch bestimmte Ereignisse im Leben eines Kindes hervorgerufen, z.b. Kranheit, Schulwechsel, Scheidung, Vernachlässigung usw... Durch Entspannung der Situation und vermehrtem Üben kann dieses Lernproblem wieder verschwinden.

Auffälligkeiten in der Schulzeit:

~leichte Ablenkbarkeit bei der Arbeit mit Buchstaben

~unleserliches Schriftbild, stockendes Lesen

~langsames Schreiben und Lesen

~hohe Fehleranzahl bei Diktaten und abgeschriebenen Texten

~Buchstabenvertauschungen 

~Auslassung und/ oder Hinzufügung von Buchstaben

~Seh- und Hörprobleme

~Probleme mit fremden Sprachen

  ​

Startseite: Text

DYSKALKULIE UND
RECHENSCHWÄCHE

Als Dyskalkulie bezeichnet man Schwierigkeiten im Umgang  mit Zahlen, Zahlenräumen und den Grundrechenarten, welche auch auf differenten Sinneswahrnehmungen beruhen. Die Ursache ist wie bei Legasthenie auch im Genbereich zu suchen.

Im Gegensatz dazu wird eine Rechenschwäche erworben und kann mit vermehrten Üben verbessert werden.

Auffälligkeiten in der Schulzeit:

~leichte Ablenkbarkeit bei der Arbeit mit Zahlen

~mangelndes Zahlenverständnis

~fehlende zeitliche und räumliche Orientierung

~Zählen anstatt zu Rechnen

~Verwechseln der Rechenoperationen (+-x:)

~Schwierigkeiten beim Erlernen der Uhrzeit

~Seh- und Hörprobleme

~Probleme bei den Grundrechenarten

 

Startseite: Text

TRAINING DER WAHRNEHMUNG

Schon im Vorschulalter leisten die Sinneswahrnehmungen einen großen Beitrag für den Schriftspracherwerb und zum Zahlenverständnis.

Etwaige Schwierigkeiten oder auch Entwicklungsrückstände kann man schon im Vorschulalter ausgleichen bzw. verbessern, um den Kind einen sicheren Start in die Schule zu gewährleisten.

Auffälligkeiten im Vorschulalter:

~keine oder verkürzte Krabbelphase

~schlechte Körperkoordination

~häufiges Stolpern

~Probleme beim Sprechenerlernen, beim Reimen

~Ungeschicklichkeit mit Besteck

~Ungeschicklichkeit beim Schleifenbinden

Startseite: Text

MEIN ANGEBOT

Haben Sie weitere Fragen zu meinem Angebot? Kontaktieren Sie mich gerne, um mehr zu erfahren.

Startseite: Angebot

PÄDAGOGISCHE FÖRDERDIAGNOSTIK


  • AFS-Computertestverfahren zur Feststellung einer möglichen Legasthenie, LRS, Dyskalkulie und Rechenschwäche


  • Standardisierte Lese-/Rechtschreib- und Rechentests


  • Analyse von vorhandenen Mitschriften


  • Besprechung der Austestung


ÜBER MICH

Untitled

Mein Name ist Denise Mente und es liegt mir besonders am Herzen Menschen mit Legasthenie, Dyskalkulie, LRS oder Rechenschwäche die Angst vorm Lernen zu nehmen. Meine Trainings sind individuell auf jeden Trainingsteilnehmer abgestimmt und ich stehe Ihnen bei allen Fragen mit Rat und Tat zur Seite.

Ich selbst bin diplomierte Legasthenie-/Dyskalkulietrainerin, diplomierte Mentaltrainerin und habe meinen Bachelor in Psychologie an der Universität Klagenfurt abgeschlossen. Des Weiteren bin ich ausgebildete Reitpädagogin und Reittherapeutin.

Ich würde mich sehr freuen, wenn Ihr Weg Sie zu mir führen würde und ich Sie bei Ihrem Anliegen bestmöglich unterstützen kann.

Startseite: Über mich
Untitled

ÖFFNUNGSZEITEN

Mo-Do: 10.00-18.00 Uhr

Fr: 10.00-15.00 Uhr

Sa,So: Geschlossen


Terminvergabe erfolgt nach Vereinbarung!

Startseite: Öffnungszeiten

KONTAKT

Ich bin hier, um Ihnen zu helfen, wieder Freude am Lernen zu finden und Ihr Selbstvertrauen zu stärken. Kontaktieren Sie mich gerne, um zu erfahren, wie ich Ihnen helfen kann.

K.-R.-v.-Ghega-Straße 15/4
9500 Villach

0664/5080864

Danke für's Absenden!

Startseite: Kontakt
Untitled

BEWERTEN SIE MEINE ARBEIT

Würden Sie uns Freunden empfehlen?

Danke für's Absenden!

Startseite: Bewerten Sie meine Arbeit
bottom of page